09151 72696 0 info@travel-team.de
Travel Team: Urlaub und meer

Baja California

Baja California

Die Baja California wird auch „Mexikos heißer Ofen“ genannt. Sie erstreckt sich von Tijuana bis nach Cabo San Lucas und umfasst die beiden Bundesstaaten Baja California Nortel und Baja California Sur. Die mehr als 1300 km lange und 30 bis 100 km breite eher dünn besiedelte Halbinsel, liegt vor der Westküste Mexikos und ragt wie ein ausgestreckter Finger ins Meer. Die schlauchartige Halbinsel wirkt im Vergleich zum Festland recht klein, ist jedoch tatsächlich länger als Italien. <br>Die Baja California wird vom Golf von Kalifornien, dem Mar de Cortés und dem Pazifik umspült und gilt als Traumreiseziel für jede Art von Wassersport und als Paradies für Naturliebhaber. Zwischen November und März paaren sich die Grauwale, mitunter auch Finn- oder Blauwale in den Lagunen der Westküste der Baja California.<br>

Anreise

Tauchen

Die Baja California wird auch „Mexikos heißer Ofen“ genannt. Sie erstreckt sich von Tijuana bis nach Cabo San Lucas und umfasst die beiden Bundesstaaten Baja California Nortel und Baja California Sur. Die mehr als 1300 km lange und 30 bis 100 km breite eher dünn besiedelte Halbinsel, liegt vor der Westküste Mexikos und ragt wie ein ausgestreckter Finger ins Meer. Die schlauchartige Halbinsel wirkt im Vergleich zum Festland recht klein, ist jedoch tatsächlich länger als Italien. <br>Die Baja California wird vom Golf von Kalifornien, dem Mar de Cortés und dem Pazifik umspült und gilt als Traumreiseziel für jede Art von Wassersport und als Paradies für Naturliebhaber. Zwischen November und März paaren sich die Grauwale, mitunter auch Finn- oder Blauwale in den Lagunen der Westküste der Baja California.<br>

Die Anreise zum Flughafen La Paz oder San Jose del Cabo erfolgt entweder über die USA oder Mexiko City. Von hier aus bieten wir Ihnen bequem und stressfrei einen Privattransfer zu Ihrem Urlaubsdomizil an.<br>Wenn Sie über Mexiko City anreisen fragen Sie nach unseren Stop Over Programmen. <br>

Tauchen kann man in der Baja California das ganze Jahr über. Die bekanntesten Tauchplätze liegen vor der Küste von Cabo San Lucas oder Los Islotes mit seiner Seelöwenkolonie. Die Wassertemperaturen sind jedoch, je nach Jahreszeit, sehr unterschiedlich. Die Monate Dezember bis April sind die kühlsten in der Baja California. Die Wassertemperaturen liegen bei max. 23 Grad, Lufttemperatur am Tag max. 29 Grad. Erhöhtes Krill- und Nährstoffaufkommen hat in der Regel eine schlechtere Sicht zur Folge, im Schnitt zwischen 5 und 20 m. Ab Mitte April steigt die Chance der Walhaisichtung. <br>Von Mai bis November ist es in der Baja California schön warm. Die Wassertemperaturen liegen bei bis zu 29 Grad, Lufttemperatur am Tag bis zu 35 Grad, manchmal auch mehr. Bis in den Oktober ist Walhaisaison, und man kann fast garantieren ihnen zu begegnen. Die Sichtweiten in den Sommermonaten sind besser als in den Wintermonaten. Daher eignet sich diese Jahreszeit am besten um die Baja California zu betauchen.<br>

Empfehlungen

Schmetterling Travel Team

Seit 1999 ist Urlaub weltweit unsere Leidenschaft. Schmetterling Travel Team ist ein Zusammenschluss von spezialisierten Veranstaltern mit dem gemeinsamen Ziel für unsere Kunden das optimale Angebot zu finden. Mehrfach im Jahr sind wir vor Ort und um immer bestens und aktuell informiert zu sein. Diesen Wissensschatz lassen wir in jede Angebotserstellung einfliessen. Beste Beratung und tagesaktuelle Angebote aus einer Vielzahl von Programmen sind unser Erfolgrezept.

folgen sie uns

© Copyright 2016